Kontakt | Impressum | Quellen | FAQ | English | Suche

Stromsektor

 

Die Entwicklung der erneuerbaren Energien im Stromsektor macht weiterhin große Fortschritte. Der Anteil erneuerbarer Energien an der Bruttostromerzeugung lag 2016 auf Vorjahresniveau bei 188 TWh und einem Anteil von 29 Prozent. Dabei spielen vor allem die Windenergie mit 80,1 TWh, Biomasse mit 45,6 TWh und Photovoltaik mit 38,2 TWh die größten Rollen. Braun- und Steinkohle haben einen Anteil von 23 Prozent bzw. 17 Prozent, Kernenergie und Erdgas von jeweils 13 Prozent an der Stromerzeugung.

 

 

 


 

Bruttostromerzeugung 2016

Datenquelle: [AG Energiebilanzen e.V]

 

 


Wind im Strommix

Energiewende in Deutschland
Windenergie weltweit


Netzintegration

Einspeisung und Erträge
Netzbetrieb
Netzausbau


Onshore

Zubau
Technik
Windressourcen
Zuverlässigkeit
Betriebsergebnisse
Rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen
Karten


Offshore

Ausbau der Offshore-Windenergie
Technische Entwicklung
Wind- und Wellenbedingungen
Betriebsergebnisse
Rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen
Karten


Veröffentlichungen

Windenergie Report Deutschland
Special Reports
Fraunhofer IWES Veröffentlichungen
Werkzeuge


Projekte

Offshore~WMEP
RAVE
EWeLiNE
EVW
OFT
WinBinn
WInD-Pool