Kontakt | Impressum | Quellen | FAQ | English | Suche

Volllaststunden

 

Volllaststunden stellen den Jahresnutzungsgrad einer WEA dar. Sie sind die Zeit, in der eine WEA unter Nennleistung die gleiche elektrische Energie produziert hätte wie im Kalenderjahr. Für die Ermittlung des Jahreswertes wird angenommen, dass sich der Zubau gleichmäßig über das Jahr verteilt hat. Entsprechend wird jeweils die Hälfte des Zubaus an installierter Leistung eines Jahres in die Berechnung der Volllaststunden einbezogen. Neben der Abbildung der Windverhältnisse der einzelnen Jahre hat auch die Anlagenentwicklung hinsichtlich wachsender Turmhöhen und geringerer spezifischen Leistungen einen Einfluss auf die Volllaststundenzahl in jedem Jahr.

 

 

45_Enwicklung_Volllaststunden_onshore_Deutschland2015

 

Entwicklung der Onshore-Volllaststunden für Gesamtdeutschland

Datenquellen: [EEG Jahresabrechnung 2013][Hochrechnungsdaten Onshore]; [Keiler und Häuser]

 

 

Nachstehende Abbildung zeigt die mittleren historischen Volllaststunden in den Regelzonen der ÜNB im Vergleich zu den vorläufigen Volllaststunden des Jahres 2014. WEA, die in der Regelzone des ÜNB TenneT errichtet wurden, erreichten im Durchschnitt über die Jahre 2008 - 2013 mit 1766 Volllaststunden die höchsten Erträge, was knapp 5 % über dem 5-Jahres-Mittel für Gesamtdeutschland liegt. Mit durchschnittlichen 1700 Volllaststunden erreichten Anlagen in der Regelzone von 50Hertz die zweithöchsten Volllaststunden. Grund für eine Differenz von durchschnittlich 400 Volllaststunden zwischen WEA in den Regelzonen von TenneT und TransnetBW ist das in der Regel deutlich bessere Winddargebot an Küstenstandorten. Dieser Sachverhalt lässt sich in den vorläufigen Daten für 2014 ebenfalls beobachten.

 

 

 

Volllaststunden in den vier Regelzonen der ÜNB 2014 und im Vergleich zu 2008-2013

Datenquellen: [EEG Jahresabrechnung 2013][Hochrechnungsdaten Onshore]; [Keiler und Häuser]

 

 


Wind im Strommix

Energiewende in Deutschland
Windenergie weltweit


Netzintegration

Einspeisung und Erträge
Netzbetrieb
Netzausbau


Onshore

Zubau
Technik
Windressourcen
Zuverlässigkeit
Betriebsergebnisse
Förderbedingungen
Karten


Offshore

Ausbau der Offshore-Windenergie
Technische Entwicklung
Wind- und Wellenbedingungen
Betriebsergebnisse
Rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen
Karten


Veröffentlichungen

Windenergie Report Deutschland
Special Reports
Fraunhofer IWES Veröffentlichungen
Werkzeuge


Projekte

Offshore~WMEP
RAVE
EWeLiNE
EVW
OFT
WinBinn
WInD-Pool