Kontakt | Impressum | Quellen | FAQ | English | Suche

Einspeisevergütung für Offshore-Windstrom

 

Seit April 2000 regelt das EEG die Einspeisevergütung. Damit auch für Offshore-WEA ein wirtschaftlicher Betrieb möglich ist, sieht das Gesetz seit 2004 spezielle Regelungen für WEA auf See vor. Laut EU-Leitlinie für staatliche Umweltschutz- und Energiebeihilfen [Europäische Kommission] müssen ab 2017 bei Windparks ab 6 MW oder 6 Anlagen Ausschreibungen erfolgen. Somit wird laut § 2 Abs. 5 EEG künftig die finanzielle Förderung von Offshore-WEA über Ausschreibungen geregelt. In der Übergangszeit haben Betreiber von Offshore-WEA, die vor dem 1. Januar 2017 eine Netzanbindungszusage erhalten haben und vor dem 1. Januar 2021 betriebsbereit sind, weiterhin Anspruch auf die EEG-Vergütung. In der EEG-Novellierung vom 01.08.2014 ist ein Offshore-Zubau von 6500 MW bis 2020 und 15 000 MW bis 2030 vorgesehen (§ 3 EEG). Als Offshore-WEA gelten dabei Anlagen  mit einer Küstenentfernung von über 3 Seemeilen (ca. 5,5 km). Die aktuellen EEG-Vergütungssätze und die vorgesehene Degression zeigt diese Abbildung.

 

 

 

Einspeisevergütung für Offshore-Strom
Datenquelle: [EEG 2014]

 

 

Als flankierende Maßnahme hat die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) im Jahr 2011 ein Sonderprogramm „Offshore Windenergie“ mit einem Kreditvolumen von insgesamt 5 Milliarden € zu Marktzinsen aufgelegt. Dieses Programm kann von bis zu zehn Offshore-Windparks wahrgenommen werden [kfw]. Weiterhin plant die KfW das Sonderprogramm Offshore Windenergie für den Bereich der Hafen- und Schiffskapazitäten zu öffnen und ein gesondertes Kreditprogramm zur Finanzierung von Spezialschiffen und Offshore-Strukturen zu prüfen.

 

 


Wind im Strommix

Energiewende in Deutschland
Windenergie weltweit


Netzintegration

Einspeisung und Erträge
Netzbetrieb
Netzausbau


Onshore

Zubau
Technik
Windressourcen
Zuverlässigkeit
Betriebsergebnisse
Rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen
Karten


Offshore

Ausbau der Offshore-Windenergie
Technische Entwicklung
Wind- und Wellenbedingungen
Betriebsergebnisse
Rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen
Karten


Veröffentlichungen

Windenergie Report Deutschland
Special Reports
Fraunhofer IWES Veröffentlichungen
Werkzeuge


Projekte

Offshore~WMEP
RAVE
EWeLiNE
EVW
OFT
WinBinn
WInD-Pool